-100%

Die Geschichten der Toten – Erzählungen aus einer anderen Perspektive

0,99 Kostenlos!

*** Kurzgeschichten aus der Perspektive von verstorbenen Menschen. ***

Wenn ein Mensch stirbt, sehen wir nur die Seite der Hinterbliebenen. Die Trauer, den Verlust und der damit verbundene Schmerz. Es scheint unmöglich, dass auch die betroffenen Toten darunter leiden könnten. Sie sind getrennt von ihren Liebsten, weil sie nicht mehr so wahrgenommen werden können, wie es gewöhnlich war. Die Unendlichkeit eröffnet sich ihnen und sie blicken in eine komplett neue Welt.
Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, ihnen zuzuhören und ihre Geschichten niederzuschreiben, damit sie jeder lesen kann. Denn das ist das, was sie manchmal möchten – ihr Schicksal teilen…
Ihre Worte schreibe ich in Kurzgeschichten. Da ich inhaltlich nichts hinzufüge, können sie auch unterschiedlich lang sein. Kaum einer möchte Alles von sich preisgeben. So ist es auch bei ihnen, sie bestimmen es selbst.

Dieses Buch beinhaltet die Erzählungen von Marie, die als kleines Mädchen verunglückte. Tillino, ein Familienvater, der nie von der Seite seiner Liebsten wich und Juliane, eine vielbeschäftigte Geschäftsfrau, die erst nach ihrem Tod zur Ruhe kam.

Die Geschichten der Toten 1-10 – Erzählungen aus einer anderen Perspektive sind auch als Sammelband erhältlich:

  • Die Geschichten der Toten 1-5 – Erzählungen aus einer anderen Perspektive
  • Die Geschichten der Toten 6-10 – Erzählungen aus einer anderen Perspektive
  • Bei Amazon kaufen
    Art.-Nr.: B00Q9JTYHQ Kategorien: , Product ID: 80735

    Produktbeschreibung

    *** Kurzgeschichten aus der Perspektive von verstorbenen Menschen. ***

    Wenn ein Mensch stirbt, sehen wir nur die Seite der Hinterbliebenen. Die Trauer, den Verlust und der damit verbundene Schmerz. Es scheint unmöglich, dass auch die betroffenen Toten darunter leiden könnten. Sie sind getrennt von ihren Liebsten, weil sie nicht mehr so wahrgenommen werden können, wie es gewöhnlich war. Die Unendlichkeit eröffnet sich ihnen und sie blicken in eine komplett neue Welt.
    Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht, ihnen zuzuhören und ihre Geschichten niederzuschreiben, damit sie jeder lesen kann. Denn das ist das, was sie manchmal möchten – ihr Schicksal teilen…
    Ihre Worte schreibe ich in Kurzgeschichten. Da ich inhaltlich nichts hinzufüge, können sie auch unterschiedlich lang sein. Kaum einer möchte Alles von sich preisgeben. So ist es auch bei ihnen, sie bestimmen es selbst.

    Dieses Buch beinhaltet 14 Erzählungen. Marie verunglückte als kleines Mädchen. Tillino, ein liebevoller Familienvater, wich nie von der Seite seiner Liebsten. Juliane war eine viel beschäftigte Geschäftsfrau, die erst nach ihrem Tod zur Ruhe kam. Rebecca suchte nach dem Tod ihr Baby. Nele ertrank und Joachim kam mit seinem Leben nicht mehr klar und beendete es selbst. Suzie verschrieb sich einer Gruppierung. Malita verlor ihr qualvolles Leben auf brutale Weise und Randy versank mit seiner Frau Wendi im Drogensumpf. Brenda arbeitete als Begleitperson für unterschiedliche Auftragskiller. Karl-Ludwig führte dagegen ein normales Leben. Für Chin Le wurde die große Liebe, zu ihrer besten Freundin, zum Verhängnis. Rupert wählte ein Leben ohne Obdach und fand dadurch sein großes Glück. Die Geschichte von Stefanio, einem mehrfachen Mörder, ist nichts für schwache Nerven.

    preloader