-100%

Free Lunch in New York City

2,99 Kostenlos!

“Kompromisslos, ehrlich und ohne Rücksicht auf Verluste.” — “Wunderbar schräge Szenen.” — “Eine Geschichte für alle, die als kleiner Fisch im großen Teich nach oben wollen.” (Rezensionen für die englische Ausgabe bei Amazon.com, USA).
Der Filmemacher Hardy von Hachenstein hat sein Hauptquartier in New York aufgeschlagen. Er will den legendären Produzenten Floyd Burns für sein neues Skript gewinnen, doch das ist schwieriger, als ein Date mit der Königin von England zu bekommen.

Bei Amazon kaufen
Art.-Nr.: B074S1WYYS Kategorien: , Product ID: 66294

Produktbeschreibung

Jungfilmer Hardy steckt in der Klemme. Oder besser gesagt: in mehreren Klemmen. Er ist illegal, pleite, und absolut nichts läuft wie geplant. Doch warum hat er sich auch ausgerechnet New York als Spielwiese ausgesucht?
Hardys Stärke: Er ist ein Stehaufmännchen und schafft es doch immer wieder, einen Schritt voranzukommen – allerdings im Schneckentempo. Seine größte Herausforderung ist die Jagd nach einer persönlichen Audienz beim legendären Produzenten Floyd Burns. Wird er es schaffen?

“Kompromisslos, ehrlich und ohne Rücksicht auf Verluste.”
“Wunderbar schräge Szenen.”
“Eine Geschichte für alle, die als kleiner Fisch im großen Teich nach oben wollen.”
(Kundenrezensionen für die englische Ausgabe bei Amazon.com)

Cover und Illustrationen von Micha Strahl (www.MichaStrahl.de).
Biographische Informationen zum Autor auf Wikipedia.

——————–
MEHR VOM AUTOR:

“Wilde Jahre in West-Berlin” (Roman, 2014)
eBook Bestseller! – Die Irrungen und Wirrungen junger Hausbesetzer in West-Berlin. Liebe, Verrat und Straßenschlacht. Hoffnung, Tränen und Punk. Und mittendrin ‘spezielle Bedürfnisse’ Heiner, der unbedingt dazugehören will.

“Mit viel Ironie und Witz schildert Drawe das Unverständnis zwischen den Generationen. Ein Zeitdokument.”
“Eine Studie zum Gruppenverhalten, die beweist, dass man Schokopudding nicht im Gemeinschaftskühlschrank aufbewahren sollte.”
“Vorsicht: Es könnte das Bedürfnis entstehen, ein Haus zu besetzen!”
(Kundenrezensionen auf Amazon)

Für fortgeschrittene Englisch-Schüler gibt es eine zweisprachige Ausgabe von “Wilde Jahre in West-Berlin”: Englisch lernen mit moderner Literatur.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Free Lunch in New York City”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

preloader