-30%

Jod als Heilmittel – Rette dich selbst!: Wie ein Spurenelement über Ihr Leben entscheidet (Jod Buch, Schilddrüse, gesund leben, Jod Hashimoto, Schilddrüse Buch, Jod Schilddrüse, Heilung, Jodbuch)

2,99 2,09

Jod – Gift oder Heilmittel?

Leiden Sie an einem Jodmangel und wissen es nicht, weil Sie die anfänglichen Symptome bereits als „normal“ einstufen?

Oder sind Sie Opfer der staatlichen Zwangsjodierung und leiden daher unter einem Jodüberschuss – und wissen auch das nicht?

Selbst oft als „Volks- oder Pseudokrankheiten“ abgeschriebene Symptome wie:

  • Unruhe und Schlafstörungen
  • Antriebslosigkeit oder Depression
  • Gewichtszunahme
  • Verdauungsprobleme
  • Atem- und Schluckbeschwerden
  • sind häufig auf den Faktor „Jod“ zurückzuführen.

    Bleiben diese Beschwerden jedoch unergründet, werden lediglich auf den Stress im Job oder auf das Fast-Food in der Mittagespause geschoben, so kann das verheerende Folgen bedeuten. Nicht nur der oben genannte, geringe Auszug an Symptomen häuft und vermehrt sich, sondern auch schwerwiegende Erkrankungen der Schilddrüse und weiterer Organe können Folgen.

    Und lassen Sie mich eines vorweg nehmen: Schwerwiegende Krankheiten, einige Krebsarten (zum Beispiel Brustkrebs oder Prostatakrebs), Schilddrüsenentzündungen und viele mehr, sind lt. aktuellen Studien oftmals abhängig vom Faktor „Jod“.

    Seien Sie ehrlich zu sich selbst: Sind Sie sich Ihrer Jodzufuhr und Ihrem Jodbedarf bewusst und sind Sie bereit die Folgen der Unkenntnis in Kauf zu nehmen? Spüren Sie unter Umständen einige der Symptome bereits seit längerer Zeit oder leiden Sie bereits an einer schwerwiegenden Krankheit?

    Da der stark überwiegende Teil der deutschen Bevölkerung die Frage zu Jodzufuhr und –bedarf nicht beantworten kann, erhalten Sie von mir folgenden Rat:

    Es ist nie zu spät für Veränderungen – Ergründen Sie die Tiefen des wohl umstrittensten Spurenelementes auf unserem Planeten und erkennen Sie welche weitreichenden Folgen darauf aufbauen können, wenn Sie weiterhin in Unkenntnis leben.

    Sichern Sie sich mit nur einem Klick Ihr Exemplar als eBook oder Printausgabe und erfahren Sie sofort, wie Sie mit Leichtigkeit gesünder Leben und Krankheiten vermeiden.

    Kurz und knapp – Das gibt es für Sie zu entdecken:

  • Das Element Jod wird unter die Lupe genommen.
  • In welchem Zusammenhang stehen Jod, Mensch und Umwelt.
  • Ist Jod toxisch und Gift für Sie oder fungiert es als Heilmittel?
  • Erfahren Sie an welche Bedingungen dies geknüpft ist.
  • Reisen Sie für einen Moment in die Vergangenheit und sammeln Sie wertvolle und lehrreiche Fakten aus der Geschichte von Jod.
  • Lassen Sie sich verblüffen, mit welchen Krankheiten Jod im Zusammenhang steht.
  • Ergründen Sie den tatsächlichen Nutzen und die Wirkungsweise von Jod in Ihrem Körper.
  • Erlernen Sie die Kenntnis darüber, wie viel Jod Ihr Körper wahrhaftig benötigt und wie Sie einfach herausfinden, ob Sie durch einen Jodmangel geplagt sind.
  • Lernen Sie die wichtigsten Jodquellen kennen.
  • Erfahren Sie die erschütternden Auswirkungen durch einen Jodmangel oder einen Jodüberschuss.
  • Entdecken Sie die Welt von „Jod als Heilmittel“ und ergründen Sie, was Jod im Alltag und in außerordentlichen Extremsituationen bewirken kann.
  • Worauf warten Sie noch? Werden Sie aktiv und nehmen Sie Ihre Gesundheit, Ihren Körper und Ihr Leben selbst in die Hand.

    Sichern Sie sich jetzt das Buch „Jod als Heilmittel – Rette dich selbst!“ und bilden Sie sich Ihre eigene Meinung zur Thematik Jod.

    Ich wünsche Ihnen viel Freude dabei.

    Ihre Vera Abendsein

    Bei Amazon kaufen
    Art.-Nr.: B079NDPYZ4 Kategorien: , Product ID: 81076

    Produktbeschreibung

    Jod – Gift oder Heilmittel?

    Leiden Sie an einem Jodmangel und wissen es nicht, weil Sie die anfänglichen Symptome bereits als „normal“ einstufen?

    Oder sind Sie Opfer der staatlichen Zwangsjodierung und leiden daher unter einem Jodüberschuss – und wissen auch das nicht?

    Selbst oft als „Volks- oder Pseudokrankheiten“ abgeschriebene Symptome wie:

  • Unruhe und Schlafstörungen
  • Antriebslosigkeit oder Depression
  • Gewichtszunahme
  • Verdauungsprobleme
  • Atem- und Schluckbeschwerden
  • sind häufig auf den Faktor „Jod“ zurückzuführen.

    Bleiben diese Beschwerden jedoch unergründet, werden lediglich auf den Stress im Job oder auf das Fast-Food in der Mittagespause geschoben, so kann das verheerende Folgen bedeuten. Nicht nur der oben genannte, geringe Auszug an Symptomen häuft und vermehrt sich, sondern auch schwerwiegende Erkrankungen der Schilddrüse und weiterer Organe können Folgen.

    Und lassen Sie mich eines vorweg nehmen: Schwerwiegende Krankheiten, einige Krebsarten (zum Beispiel Brustkrebs oder Prostatakrebs), Schilddrüsenentzündungen und viele mehr, sind lt. aktuellen Studien oftmals abhängig vom Faktor „Jod“.

    Seien Sie ehrlich zu sich selbst: Sind Sie sich Ihrer Jodzufuhr und Ihrem Jodbedarf bewusst und sind Sie bereit die Folgen der Unkenntnis in Kauf zu nehmen? Spüren Sie unter Umständen einige der Symptome bereits seit längerer Zeit oder leiden Sie bereits an einer schwerwiegenden Krankheit?

    Da der stark überwiegende Teil der deutschen Bevölkerung die Frage zu Jodzufuhr und –bedarf nicht beantworten kann, erhalten Sie von mir folgenden Rat:

    Es ist nie zu spät für Veränderungen – Ergründen Sie die Tiefen des wohl umstrittensten Spurenelementes auf unserem Planeten und erkennen Sie welche weitreichenden Folgen darauf aufbauen können, wenn Sie weiterhin in Unkenntnis leben.

    Sichern Sie sich mit nur einem Klick Ihr Exemplar als eBook oder Printausgabe und erfahren Sie sofort, wie Sie mit Leichtigkeit gesünder Leben und Krankheiten vermeiden.

    Kurz und knapp – Das gibt es für Sie zu entdecken:

  • Das Element Jod wird unter die Lupe genommen.
  • In welchem Zusammenhang stehen Jod, Mensch und Umwelt.
  • Ist Jod toxisch und Gift für Sie oder fungiert es als Heilmittel?
  • Erfahren Sie an welche Bedingungen dies geknüpft ist.
  • Reisen Sie für einen Moment in die Vergangenheit und sammeln Sie wertvolle und lehrreiche Fakten aus der Geschichte von Jod.
  • Lassen Sie sich verblüffen, mit welchen Krankheiten Jod im Zusammenhang steht.
  • Ergründen Sie den tatsächlichen Nutzen und die Wirkungsweise von Jod in Ihrem Körper.
  • Erlernen Sie die Kenntnis darüber, wie viel Jod Ihr Körper wahrhaftig benötigt und wie Sie einfach herausfinden, ob Sie durch einen Jodmangel geplagt sind.
  • Lernen Sie die wichtigsten Jodquellen kennen.
  • Erfahren Sie die erschütternden Auswirkungen durch einen Jodmangel oder einen Jodüberschuss.
  • Entdecken Sie die Welt von „Jod als Heilmittel“ und ergründen Sie, was Jod im Alltag und in außerordentlichen Extremsituationen bewirken kann.
  • Worauf warten Sie noch? Werden Sie aktiv und nehmen Sie Ihre Gesundheit, Ihren Körper und Ihr Leben selbst in die Hand.

    Sichern Sie sich jetzt das Buch „Jod als Heilmittel – Rette dich selbst!“ und bilden Sie sich Ihre eigene Meinung zur Thematik Jod.

    Ich wünsche Ihnen viel Freude dabei.

    Ihre Vera Abendsein

    preloader